Anti-Kriegstag / Welt-Friedenstag (Ostermarsch) 2021 in Magdeburg: Bundeswehr giert

Datum/Zeit
Date(s) - 05. 09. 2021
10:30 - 17:00

Veranstaltungsort
Domplatz Magdeburg

Kategorien


10:30 Uhr Begrüßung am Willy-Brandt-Platz vor dem Magdeburger Hauptbahnhof

11:00 Uhr Beginn auf dem Domplatz
Worte aus der Kirche durch Giselher Quast, Domprediger i.R.
Entrée mit Lars Johansen, Kabarettist

Friedensweg begleitet mit Friedensliedern handgezupft und gesungen durch Jan Blümel

Zwischenkundgebung am Karrierezentrum der Bundeswehr, Am Buckauer Tor es spricht Daniel Lücking, Journalist

Begrüßung Auftakt mit Martin Rühmann Band
14:00 Uhr Kundgebung auf dem Domplatz es sprechen,
René Hempel, Co-Vorsitzender der Stadtratsfraktion DIE LINKE. Magdeburg,
Katrin Skirlo DGB-Region Altmark-Börde-Harz

danach openair-Konzert mit der Martin Rühmann Band
Die Martin Rühmann Band besteht aus den Musikern G. Eggert, D.Rudolf, L. Düseler, M. Geiße, W. Altmann, C. Apel und Martin Rühmann. Es ist eine liedhafte Musik mit Anklängen an Folk oder Jazz. Die Worte der Lieder stammen von Martin Rühmann, aber auch von Hannes Wader oder Gundermann.
Die Themen: Frieden, soziale Gerechtigkeit und Bewahrung der Umwelt.
(Dieser Auftritt wird gefördert durch die Rosa-Luxemburg-Stiftung Sachsen-Anhalt.)
Aufruf und Programm| Rundbrief oder: http://ostermarsch-sachsen-anhalt.de/