Links & Über uns

Links:
(Seiteninhaber sind für die Seiteninhalte verantwortlich.)

IMI Informationsstelle Militarisierung e.V.
Forum Friedensethik

https://stoppt-defender-2020.de Mit einer Karte der Bundesländer und dazu Aktions-Auflistungen.

https://www.kein-aufmarschgebiet.de
https://www.friedenskooperative.de/aktion/defender-2020-proteste
https://www.no-to-nato.org/defender-2020-de/
Openstreetmap mit eingetragenen Militärstandorten, Routen und Aktionsorten

Über uns:
Um Proteste gegen des Manöver Defender 20 zu planen, wurde für den 27. November 2019 zu einer Aktionskonferenz nach Leipzig eingeladen. Gerechnet hatten wir mit 30 Leuten – es kamen knapp Hundert aus dem gesamten Bundesgebiet und der Raum platzte aus allen Nähten. Vertreten waren Menschen aus den verschiedensten Organisationen und interessierte Einzelpersonen. Schon lange in der Friedensbewegung Aktive und frisch Aktivierte. Trotz aller Unterschiede in Einem einig: gegen diesen friedens- und umweltpolitischen Wahnsinn muss etwas getan werden: lokal, regional, bundesweit. Mit allen im Rahmen der Gewaltfreiheit zur Verfügung stehenden Mitteln. Kreativ, bemerkbar, bunt und laut. Wir verfügen zwar nicht über die Mittel und Möglichkeiten staatlicher Söldnerheere, aber wir haben die größere Motivation. Frieden ist nicht alles, aber ohne Frieden ist alles nichts. Es muss endlich Schluss sein mit der transatlantischen Katzbuckelei. Oder wie Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier zu Recht meint: „Was wir jetzt nicht tun sollten, ist durch lautes Säbelrasseln und Kriegsgeheul die Lage weiter anzuheizen. Wer glaubt, mit symbolischen Panzerparaden an der Ostgrenze des Bündnisses mehr Sicherheit zu schaffen, der irrt“.

Bild vom ersten bundesweiten antiDEF20-Treffen am 24.11.’19 in Leipzig