Zittau: Kundgebung von Die Linke

11. 03. 2020 @ 11:00 – 12:00 –

Datum/Zeit
Date(s) - 11. 03. 2020
11:00 - 12:00

Veranstaltungsort
Fußgängerzone

Kategorien


Frieden statt Krieg – „Defender 2020“ boykottieren:
Unter diesem Motto steht die Kundgebung, zu der DIE LINKE. Zittau am 9. März um 11 Uhr in die Fußgängerzone der Bautzner Straße in Zittau einlädt.
Mit Blick auf das laufende Kriegsmanöver „US Defender Europe 2020“ spricht sich der Kreisverband DIE LINKE.Görlitz gegen weiteres NATO-Großmachtgehabe und Provokationen gegenüber Russland aus und lehnt die Nutzung des Truppenübungsplatzes Oberlausitz als militärische Raststätte ab.
„Die Vorbereitungen von Kriegen beginnen immer mit der Lüge. All jenen, die für das Wiederaufleben des Kalten Krieges die Hauptverantwortung tragen, sagen wir: Wir wollen Eure Lügen nicht, wir wollen Eure Kriege nicht, nicht Eure Sanktionen und auch nicht die Handelskriege. Die NATO, sie gehört aufgelöst. Und wir brauchen ein kollektives Sicherheitssystem unter Beteiligung Russlands und kein Defender 2020. Stoppt den neuen Kalten Krieg gegen Russland, damit kein heißer Atomkrieg daraus wird, den keine und keiner von uns überlebte“, so Winfried Bruns von der Zittauer LINKEN.