Kategorien
News

Großmanöver Defender 2020 : Mit Tempo in den neuen Kalten Krieg

Jürgen Wagner, Informationsstelle Militarisierung in Tübingen, stellt Defender 2020 und seine politischen Implikationen vor. Karl-Heinz Peil, Friedens- und Zukunftswerkstatt, berichtet, welche Widerstandsaktionen im Rhein-Maingebiet von lokalen und regionalen Friedensorganisationen geplant sind.

Veranstalter: Club Voltaire und Friedens- und Zukunftswerkstatt Frankfurt

Seit Ende Januar ist unter anderem Deutschland Schauplatz des größten US-Manövers seit über 25 Jahren.
„US Defender Europe 2020“ nennt sich das bis Mai andauernde Spektakel, bei dem insgesamt 37.000 US-Soldaten beteiligt sein werden.
Ziel ist es, eine US-Division (20.000) Soldaten von den USA unter anderem über Deutschland bis an die Grenzen Russlands zu verlegen.
Deutschland ist als zentrales Durchgangsgebiet sowohl über Unterstützungsmaßnahmen der US-Kräfte als auch über verschiedene Defender 2020 angegliederte NATO-Manöver direkt beteiligt.

Donnerstag, 5. März 19 Uhr
Club Voltaire
Kleine Hochstr. 5, Frankfurt am Main

Kategorien
News

US-Kriegsmanöver gegen Russland – Sagt NEIN!

29.000 US-Soldaten plus 8000 aus weiteren 17 Ländern üben im April und Mai den Krieg gegen Russland. Ihre Panzer, ihr Kriegsgerät werden über 14 Flug- und Seehäfen und auf 4000 km Schienen und Straßen ins Baltikum an die russische Westgrenze gebracht. Deutschland, schreibt Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer, ist dabei die „strategische Drehscheibe für NATO-Kräfte“. Deutschland als Basis für einen Aufmarsch gegen Russland? Da gibt es nur eins, so Wolfgang Gehrcke: Sagt NEIN!

Kategorien
Materialien

Vortragsunterlagen

Grundlagen: Geschichte der NATO-Osterweiterung, Verhältnis der Rüstungsausgaben NATO und Russland – Umfang und Details des NATO-Manövers – Aktionen der Friedensbewegung.

Kategorien
Materialien

Bundesministerium der Verteidigung

Informationsschreiben an die Abgeordneten des Deutschen Bundestags über die militärische Übung „US DEFENDER Europe 2020“.

Kategorien
Materialien

Aktionsberatung gegen NATO-Manöver Defender 2020

Samstag | 18. Januar 2020 | 13:00 – 17:00 Uhr
GEW Geschäftsstelle im Curio-Haus (Hinterhof), Rothenbaumchaussee 15 | 20148 Hamburg.

Kategorien
Materialien

Der Krieg und seine Logistik: Defender

IMI-Standpunkt –

Der Krieg und seine Logistik: Defender 2020 Europäisches Mega-Militärmanöver mit starker deutscher Beteiligung. (von Claudia Haydt)

Kategorien
Materialien

Lühr Henken, Friko Berlin, 7.1.2020

Der folgende Text ist ein erweitertes Update des Kurzvortrags, den der Autor am 5.1.2020 im Plenum der Berliner Friedenskoordination gehalten hat.

Kategorien
Materialien

Bundesverteidigungsministerium zu Truppenverlegungen

Antwort auf die schriftliche Anfrage des Abgeordneten der Linkspartei, Dr. Alexander S. Neu

Kategorien
Materialien

German Foreign Policy: Testmobilmachung gen Osten

German Foreign Policy: Testmobilmachung gen Osten (I)

Kategorien
Materialien

Defender 2020: Manöver als Infrastruktur-Stresstest

Telepolis: Im nächsten Jahr veranstalten 19 NATO-Mitgliedsländer die Militärübung „Defender 2020“, abgekürzt: DEF 20.